Safes/Wertfächer

 
Was soll Ihr Hotel-/Patientenzimmer-Safe Ihren Gästen/Patienten bieten?
Der Zweck eines Zimmer-Safes ist klar definiert. Er soll die Dinge, die Ihrem Gast/Patient wichtig sind schützen. Der Safe stellt also eine wichtige Serviceleistung Ihres Betriebes für Ihe Gäste/Patienten dar. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Bedienung  so komfortabel und einfach wie möglich ist. Wichtig erscheint es uns zum Beispiel den Safe in Augenhöhe zu befestigen, damit die Bedienelemente und die Beschreibung gut abzulesen sind. Gerne darf es an dieser Stelle auch hell genug sein.
 

Fragen die Sie sich bei der Auswahl Ihres Safes stellen sollen:

Was möchten unsere Gäste/Patienten verwahren?
Wenn Sie zum Beispiel vorwiegend Geschäftleute beherbergen ist es sinnvoll den Safe so groß zu wählen, dass ein Notebook bequem hineinpasst. Ferienreisende sind oft nur mit Tablets ausgestattet. Möchten Sie Ihrem Gast/Patient zusätzlich den Komfort der Lademöglichkeit gewähren, so denken Sie bitte an eine Steckdose im Safe Innenraum.

Wie hoch ist der Instandhaltungsaufwand für Gäste/Patienten Safes?
Handelt es sich bei den Batterien um handelsübliche Modelle oder bin ich an den Hersteller gebunden? Wie oft müssen die Batterien getauscht werden?

Welche Komfortmerkmale sind für unsere Gäste/Patienten wichtig?

Mechanische, das heißt schnelle Notfallöffnung? Beleuchtetes Display? Innenbeleuchtung? Umweltverträglichkeit? Leichte Bedienbarkeit? Maximale Sicherheit?
 
 
zurück nach oben
powered by editly